+49/89/299688
Mein Konto | Kontakt

Mein Warenkorb

0 Stk.
0,00 EUR
Warenkorb ansehen / Zur Kasse

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand April 2011


§1 Geltungsbereich


Petit Faune, Maximilianstraße 32, 80539 München, Tel.: 49 89 29 96 88, info@petitfaune.de, vertreten durch die Inhaberin Nicole Pape (nachfolgend petitfaune.de genannt), betreibt unter der Internet-Adresse petitfaune.de (nachfolgend Website genannt) einen Online-Shop für Kindermode und Kinderschuhe. Für sämtliche Bestellungen, die der Kunde/Besteller (nachfolgend „Kunde“ oder „Besteller“ genannt)  über „petitfaune.de“ tätigt, gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen „AGB“ in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie finden Anwendung auf sämtliche diesbezügliche Rechtsbeziehungen zwischen petitfaune.de und dem Besteller, der entweder Verbraucher im Sinne des §13BGB („Verbraucher“) oder Unternehmer im Sinne des §14 BGB („Unternehmer“) sein kann und in jedem Fall volljährig sein muss.


Der Besteller erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorgangs durch Anklicken des Feldes: „Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und Absenden des ausgefüllten Bestellformulars an. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, wir haben deren Geltung zuvor ausdrücklich schriftlich zugestimmt. 


§2 Hinweise

Die unter petitfaune.de angebotenen Artikel sind auf der Website deutlich und weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. Petitfaune.de ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Drucker- und/oder Grafikeinstellungen, die vollständige Übereinstimmung mit der Realität zu gewährleisten. Geringfügige Abweichung von Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Artikel dar.


Die angegebenen Preise in unserm Onlineshop gelten in Euro („€“) und sind Bruttopreise, d. h. sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeitig 19% und sind exklusive anfallender Versandkosten. 


Wir möchten drauf hinweisen, dass die unter petitfaune.de präsentierten Artikel zum Zeitpunkt des Besuches des Kunden auf der Website nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und dass die entsprechenden Preise bei der Wiedereinstellung der Artikel abweichen können.


Geschenkgutscheine sind ab Kauf 3 Jahre gültig und nicht erstattungsfähig.


§3 Vertragsschluss


Die Präsentation unserer Artikel stellt kein bindendes Angebot von petitfaune.de dar §145BGB. Erst die Bestellung der Artikel durch den Kunden stellt ein bindendes Angebot dar. Der Vertrag zwischen dem Besteller und petitfaune.de über die von dem Besteller ausgewählten und in den Warenkorb gelegten Artikel kommt zustande durch das Ausfüllen und Absenden des auf unserer Website hinterlegten Bestellformulars und schließlich durch die Annahme des Angebots durch petitfaune.de;  spätestens jedoch bei Zusendung der bestellten Artikel. Im Bestellvorgang akzeptiert der Besteller die AGB für den Onlineshop von petitfaune.de.


Etwaige Eingabefehler bei Abgabe der Bestellung kann der Besteller bei der abschließenden Bestätigung des Bestellvorgangs erkennen und diese vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.  


Berechtigt zur Bestellung bei petitfaune.de sind nur volljährige Personen.


Die Versendung von Artikeln erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Petitfaune.de ist berechtigt, eine von Ihnen abgegebene Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über unseren Onlineshop bezogenen Artikel weiter veräußert werden. 


§4 Widerrufsrecht


Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen. 

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. 

Zur Wahrung der Widerrufs-Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Bitte senden Sie uns die nicht gewünschten Artikel in der Originalverpackung zurück um Verpackungsschäden zu vermeiden. 

Der kostenlose, innerdeutsche Rückversand hat grundsätzlich über UPS zu erfolgen. Bitte kontaktieren Sie hierfür UPS telefonisch unter 01805/882663 oder beantragen Sie die Rückholung per Internet unter www.ups.com. Ein UPS-Fahrer wird das Paket dann zu Ihrem gewünschten Termin bei Ihnen zuhause abholen. Bitte kleben Sie den im Paket beiliegenden „Retourenschein“ für die Rücksendung auf das Paket.
Die Kosten für den österreichischen Rückversand sind grundsätzlich vom Käufer zu tragen. 
Der Widerruf ist zu richten an:


PETIT FAUNE

MAXIMILIANSTRASSE 32

80539 MÜNCHEN


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bitte beachten Sie, dass Ware die verwendet, getragen, gewaschen oder beschädigt ist, von uns nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden kann. 

Probieren Sie bitte Schuhe, wenn möglich, nur auf dem Teppich an. Sollten Schuhe irgendwelche Gebrauchsspuren aufweisen oder nicht in der Originalverpackung zurückgeschickt werden, kann der Artikel von uns nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. 

Sie können die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.


§5 Lieferung und Versandkosten


Der Versand Ihrer bestellten Artikel erfolgt im Inland mit UPS. Der Versand nach Österreich erfolgt mit UPS oder DHL (Deutsche Post). Das Transportrisiko trägt petitfaune.de, wenn der Besteller ein Verbraucher ist. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Eine Sendung an Postfachadresse oder Packstationen ist nicht möglich.


Die von Ihnen bestellten Artikel sind in der Regel am folgenden Werktag Ihrer Bestellung versandfertig. Die Lieferung der Sendung erfolgt dann in der Regel innerhalb von 1 - 2 Werktagen. 


Bei jeder Bestellung fällt für den innerdeutschen Versand eine Versandkosten-Pauschale in Höhe von €5,90 an.


Bei Teilsendungen werden die Versandkosten nur einmal berechnet.

Sollten Sie eine besondere Art des Versandes (z.B. Express-Lieferung) wünschen, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich nach Abschluss des Bestellvorgangs mit. Zusätzlich anfallende Kosten werden nach der jeweils gültigen Preisliste von UPS berechnet und gehen zu Lasten des Bestellers. Die Beförderungsgefahr geht mit Übergabe der Artikel an den Frachtführer auf den Besteller über, es sei denn der Besteller ist Verbraucher und die Bestellung stellt für diesen einen Verbrauchsgüterkauf dar.


Die innerdeutsche Lieferung erfolgt durch den Dienstleister UPS. Die Geschäftsbedingungen von UPS finden ergänzende Anwendung in dem Bereich Versand und sind unter www.ups.com nachlesbar.

Die Versandkosten für die innerdeutsche Rücksendung übernimmt petitfaune.de für Sie. Bei Rücksendungen aus Österreich sind die Kosten vom Käufer zu tragen. Wir bitten um vorherige Kontaktaufnahme, entweder telefonisch unter: 49 89 29 96 88 oder per E-Mail info@petitfaune.de.

§6 Speicherung des Vertragstextes


Der Vertragstext wird bei petitfaune.de nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Selbstverständlich speichert petitfaune.de die Bestelldaten, welche unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung ausgedruckt werden können. Der Kunde kann entweder die anschließende Seite „Ihre Bestellung“ oder die Bestätigungs-Mail der Bestellung mit allen angegebenen Daten speichern und/oder ausdrucken. 

Der Kunde kann diese Vertragsbedingungen jederzeit über die Kategorie „AGB“ von der Startseite aus erreichen, einsehen und/oder ausdrucken.


§7 Bezahlung


Für den Kaufpreis und die Versandkosten für die bestellten Artikel stellt petitfaune.de dem Kunden folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Kreditkarten (MasterCard, Visa, American Express), Paypal oder Überweisung.

Sollte die bestellte Ware einmal nicht verfügbar sein, so wird der vorab überwiesene Betrag zurückerstattet oder der entsprechenden Kreditkarte wieder gutgeschrieben.

Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden ausschließlich in Euro abgewickelt.


1.)    Bezahlung mit Kreditkarte

        Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung einfach und bequem per Kreditkarte zu bezahlen. Wenn Sie die Zahlungsart

        „Kreditkarte“ aktivieren, werden Sie nach Abschluss des Bestellvorgangs und Bestätigung Ihrer Kunden-Daten

        aufgefordert Ihre Kreditkarten-Daten (Nummer der Karte, Ablaufdatum, Sicherheits-Code) einzugeben.

        Petitfaune.de verfügt über eine Sicherheitsserver-Software mit SSL Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Dies ist eine 

        asymmetrische Verschlüsselungsmethode im Internet, die die Kreditkarteninformationen über ein verschlüsseltes 

        Sicherheitssystem automatisch an Concardis weiterleitet, ohne dass petitfaune.de oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff

        darauf haben. Die Kreditkartendaten werden während der Übertragung gegen Abhören und Manipulation geschützt. Somit 

        ist es bei der Übertragung für Unbefugte nicht möglich, diese Daten zu lesen oder zu benutzen. Auch bei eventuellen 

        Rückerstattungen können nicht die kompletten Kreditkartendetails eingesehen werden. Ein Erstattung ist aufgrund dessen 

        nur auf die Karte, mit der auch der ursprüngliche Einkauf getätigt wurde, möglich. 

        Auch die finanziellen Informationen bei Kreditkartentransaktionen werden mit einem verschlüsselten Protokoll automatisch     

        weitergeleitet, ohne dass petitfaune.de in irgendeiner Form Zugriff darauf hat. Alle Kreditkarteninformationen werden, mit     

        Ausnahme der Rückerstattung bei eventuellen Rückgaben, nie wieder verwendet. Bei allen Buchungen handelt es sich um

        direkte Abbuchungen.


        Wir akzeptieren: American Express, MasterCard und Visa.


2.)    Bezahlung mit Paypal

        Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung mit Paypal zu bezahlen. Wenn Sie die Zahlungsart „Paypal“ aktivieren,

        werden Sie automatisch auf die Seite von Paypal weiter geleitet. 

        Paypal, Tochterunternehmen von Ebay, besitzt seit 2007 in Europa eine Banklizenz und unterliegt der Regulierung durch 

        die luxemburgische Bankaufsicht CSSF und damit dem europäischen Recht. 


        Die hohen Standards in Sachen Informationssicherheit sind 2010 offiziell bestätigt worden und PayPal wurde nach den

        strengen Kriterien des TÜVs getestet. Das Ergebnis: PayPal ist "Geprüftes Online-Zahlungssystem".

        Den kompletten Zahlungsvorgang nimmt nicht mehr der Verkäufer vor, sondern dieser wird direkt über Paypal     

        abgewickelt. Der Verkäufer kennt nur die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse, über welche Paypal die Zahlung abwickelt.



3.)    Bezahlung per Überweisung

        Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung per Überweisung zu bezahlen. Wenn Sie die Zahlungsart „Vorkasse“     

        aktivieren, werden Ihnen automatisch unsere Bankdaten zur Verfügung gestellt.       

        In unserer Bestätigungsmail finden Sie Ihre Kundennummer, die Rechnungsnummer, eine Auflistung der von Ihnen 

        bestellten Artikel sowie die Rechnungssummer. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag innerhalb von 5 Werktagen auf

        das von uns angegebene Konto. Die Ware wird während dieser Zeit für Sie reserviert und umgehend nach

        Zahlungseingang an Sie versendet. Bitte geben Sie unbedingt als Verwendungszweck die Bestellnummer und Ihren     

        Namen an, damit wir den Zahlungseingang problemlos zuordnen können.

        Bitte verwenden Sie ausschließlich diese Bankverbindung:


        Petit Faune

        Konto: 59 52 80 300

        BLZ: 700 80 000

        Commerzbank

        SWIFT-BIC: COBADEFFXXX

        IBAN: DE 93 7008 0000 0595 2803 00


§8 Eigentumsvorbehalt


Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Petit Faune, Maximilianstraße 32, 80539 München.


§9 Abtretung


Wir behalten uns das Recht vor, Ihre im Zusammenhang mit der Warenlieferung entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen einschließlich etwaiger fälliger Teilzahlungsraten und Gebühren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.


§10 Fragen zur Bestellung und zu Reklamationen


Fragen zu der Bestellung oder zu Reklamationen richten Sie bitte an unseren Kunden-Service:


per E-Mail: info@petitfaune.de

Tel.: 49 89 29 96 88

Fax: 49 89 29 93 88


Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr


§11 Gewährleistung


Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht für Warenmängel.


Offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler von gelieferten Artikeln, wozu auch Transportschäden zählen, hat der Kunde sofort an petitfaune.de zu melden. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche und Rechte. 


Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, nach gescheiterter Nacherfüllung von dem Vertrag zurückzutreten, den Kaufpreis zu mindern oder im Falle eines Verschuldens auf Seiten von petitfaune.de Schadensersatz geltend zu machen.


Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet petitfaune.de lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (sog. „Kardinalpflicht“, d.h. eine solche Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf) durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen (z.B. dem Zustelldienst) beruhen. 


Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt; unbeschränkt bleibt darüber hinaus die Haftung für das arglistige Verschweigen eines Mangels sowie für eine ausdrücklich garantierte Beschaffenheit.


Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Petitfaune.de haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während eines Bestellvorgangs, auf die petitfaune.de keinen Einfluss hat.
Sofern Links zu anderen Webseiten oder Quellen erstellt werden, ist petitfaune.de für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar. Inhalte, die auf solchen Webseiten oder Quellen zugänglich sind, macht sich petitfaune.de nicht zu eigen und schließt jede Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus, soweit im Einzelfall keine positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Inhalte besteht.

Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. Petitfaune.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben.

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d. h. der Empfangsnahme der Sache durch den Käufer. Petitfaune.de möchte den Kunden bitten, einen sichtbaren Material.- Herstellungs- oder Transportmangel unverzüglich zu rügen, dies ist indes nicht Voraussetzung für die wirksame Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.


§12 Schlussbestimmung


Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).


Soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist München ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.


Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

§13 Impressum


Petit Faune

Inhaberin: Nicole Pape

Maximilianstraße 32

80539 München


Tel.: 49 89 29 96 88

Fax: 49 89 29 93 88


Internet: petitfaune.de

E-Mail: info@petitfaune.de


Registergericht: Amtsgericht München

USt-ID: DE 130 046 432


Inhaltlich verantwortlich gemäß §10 Abs. 3 MDStV: Nicole Pape


Bankverbindung:

Konto: 59 52 80 300

BLZ: 700 80 000

IBAN: DE 93 7008 0000 0595 2803 00

SWIFT-BIC: COBADEFFXXX


Haftungshinweis:  Trotz sorgfältiger Kontrolle übernimmt petitfaune.de keine Haftung für die Inhalte externer Links und Hyperlinks. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.





© PETIT FAUNE * NICOLE PAPE * MAXIMILIANSTRASSE 32 * 80539 MÜNCHEN * TEL.: 089/299688 * INFO@PETITFAUNE.DE
VersandkostenUmtauschZahlartenServiceDatenschutzAGBFAQNewsletterPresseImpressumKontakt